Starten Sie die Zeitmaschine!

Wo wollen Sie aussteigen? In einem bronzezeitlichen Dorf? Im Archäologischen Zentrum Hitzacker erfahren Sie, wie die Urahnen vor 4000 Jahren gelebt haben. Auf dem Rundgang und an den Aktionstagen. Einfach mitmachen!

Im Rundlingsmuseum in Lübeln gibt es Flecht-, Bogenbau-, Schmiedekurse, Honigfeste, Kräuterhexen-, Back- und Apfeltage. Sehenswert ist die Ausstellung über die Geschichte der Rundlingsdörfer und die farbenfrohe Trachtenschau. Das Mobiliar in den Fachwerkhäusern ist original wie das Werkzeug in der Schmiede, dem Flachshaus oder der Remise.

Und wie lebten die Menschen in den Fachwerkstädten? In Hitzacker (Elbe) ist das Alte Zollhaus einen Rundgang wert, in Dannenberg (Elbe) sind im Waldemarturm die Erinnerungen archiviert, in Lüchow erfahren Sie Etage für Etage mehr über die Stadtgeschichte.

Auch in den Dörfern ist die Vergangenheit in Museen bewahrt; in Wustrow, Schnackenburg, Göhrde, in Neu Tramm, Schnega und Vietze. Und wo erfahren Sie alles über Wald, Wild und Jagd? Im Naturum Göhrde mit Waldlabyrinth, -theater und einem Naturlehrpfad drum herum. Sie sind Rockmusik-Fan? Dann ab ins Rolling Stones Fan Museum in Lüchow.

Tipp:

Überblick über Öffnungszeiten, Ausstellungen, Aktionen:
www.museen-wendland.de mit Links
zu den dreizehn Museen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.