Mama, Papa, da möcht ich hin!

Zwerge? Die gibt‘s gar nicht? Doch am Weinberg in Hitzacker (Elbe). Während der „Zwergentage“ in der zweiten Juliwoche erzählt Oberzwerg Peter von den kleinen rotbemützten Naturgeistern. Kräuterfee und Zauberhexe wandern mit Euch durch die Elbwiesen, es wird gepaddelt, gespielt und Ihr trefft Euch auf dem Zwergenflohmarkt. Und Eure Eltern? – Die machen frei.

Oder wollt Ihr Freundschaft mit einem Pony schließen? Dann seid Ihr auf den Reiterhöfen richtig. Ihr lernt reiten, macht Ausritte, Ausflüge. Und ganz bestimmt findet Ihr neue zwei- und vierbeinige Freunde.

Ihr könnt auch Junior-Ranger werden. Denn es gibt das Junior Ranger-Entdeckerheft, mit dem Ihr auf Entdeckertour in die Elbtalaue geht. Ihr lernt Tiere und Pflanzen kennen, löst Rätsel und knackt den Entdecker-Code. Als Lohn erhaltet Ihr Urkunde und Aufbügler. Das war ganz schön aufregend? Dann ab ins Schwimmbad oder an den Badesee; zum Wildgehege, Biber-Lehrpfad oder Wassererlebnispark in Gartow, zum Sandbuddeln am Elbstrand . . .

Liebe Eltern! In der Urlaubsregion werden Sie in Ferienhäusern, kinderfreundlichen Hotels und auf Campingplätzen entspannte Ferien erleben. Oder buchen Sie das Sommer-Special in der Jugendherberge Hitzacker (Elbe). Und packen Sie die Informationsbroschüren über Flora und Fauna ein, die kostenlos in den Gästeinformationen zu erhalten sind. Denn Ihre Das Begleitheft für Abenteuer an der Elbe Kinder haben tausend Fragen.

Tipp:

Informationen zu den „Zwergentagen“
in der Kur- und Touristinformation
Hitzacker (Elbe), Telefon 05862-96970
Noch mehr Ideen unter www.wendland-elbe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.